Bananenbrot mit Schokoladenstückchen (ohne Zucker)

Wenn ich Bananenbrot mit Schokoladenstückchen esse, ist es für mich ein kurzer Moment vollkommener Genuss.  Dazu noch selbstgemachte Marmelade: I’m in heaven.

Und weist du was, Bananenbrot ist so einfach backen.

Die Zutaten, die du fürs Bananenbrot brauchst:

Trockenzutaten:

  • 250g Mehl (ich füge zusätzlich zum Schluss noch mehr hinzu)
  • 1 TL Natron
  • 1 Prise Salz

Nass Zutaten:

  • 115g Aslan
  • 2 EL Honig
  • ca. 530g Bananen

Zusätzlich:

  • 100g Zartbitterschokolade (kann auch weggelassen werden)

Die Zubereitung:

1) Die Trockenzutaten werden in einer Schüssel zusammen gerührt.

2) In einem Extra Behälter, die Butter mit dem Honig cremig rühren.

3) Die Bananen schälen (haha, wer hätte das gedacht) und mit der Gabel zerdrücken. Die Bananen dann dem Butter/Honig Gemisch unterrühren.

4) Um ihn dann mit den Trockenzutaten zu verrühren.

(5) Wenn der Teig zu feucht wirkt, füge noch Mehl hinzu.

6) Zum Schluss wird die Tafel Schokolade ausgepackt. Leg die Tafel in ein Gefrierbeutel, nimm ein Hammer in die Hand und schlag auf die Tafel ein. :D Bis kleine Stücke entstehen. Die Stückchen werden während du umrührst, den Teig hinzugefügt bis sie gleichmäßig verteilt sind.

7) Den Teig in einer eingefetteten Kastenform verteilen und ab in den Backofen.

Tipp: Ich lege immer Backpapier in die Kastenform rein, weil es schneller geht beim sauber machen)

bananenbrot-mit-schokostückchen-lecker-einfach-backen

Bei 175 Grad Ober/Unterhitze für 60-70 min in den Backofen.

Tipp: Wenn die Kruste zu braun wird, leg ein Backpapier oben darauf und setzt die Temperatur auf 150 Grad herab.

8) Lass das Brot bloß in Ruhe abkühlen, bevor du es anschneidest. Mir ist es schon passiert, dass der Teig beim Anschneiden zusammengefallen ist. (Schmecken tat es noch, war nur halt sehr matschig)

Wenn du noch mehr Bananen übrig hast, kannst du daraus auch Bananeneis machen.

bananenbrot-mit-schokostückchen-lecker-einfach

1 Comment

Leave a Reply