Bananeneis/Nicecream selbst herstellen

Es gibt nichts besseres als Bananeneis, ach genannt Nicecream, zum Frühstück oder einfach zum Naschen. Eine perfekte gesunde alternative zum herkömmlichen Eis.

Es ist simple herzustellen, aber sieh selbst.

Was du für Bananeneis brauchst:

Ein Standmixer oder einen guten Handmixer

hohen Behälter

Zutaten:

Reife Bananen

 1-2 TL Backkakao

Topping:

Erdnussmus

Chia Samen

Bananeneis Zubereitung:

Die Bananen müssen richtig reif sein, denn nur so erhältst du die natürliche Süße. Glaubt mir, du würdest es bereuen unreife Bananen zu verwenden.

Schälen die Bananen und breche/schneide sie in kleine Stückchen ab. Tue die Banane in ein Gefrierbeutel hinein und ab ins Gefrierfach damit. Jetzt heißt es warten, bis sie an/eingefroren sind. Ich mach das meistens am Abend vorher und finde es auch nicht schlimm, wenn sie nicht ganz eingefroren sind, so hat mein Handmixer ein leichteres Spiel sie zu pürieren.

Zunächst die gefrorenen Bananenstückchen mit dem Mixer gut pürieren.

Kakao hinzugeben und weiter pürieren. Alles in einer Schale geben. Du kannst zudem noch, Erdnussmus oder Chia Samen als Topping, oben aufs Eis verteilen.

Tipp: Gibt dem Erdnussmus 1-2 Minuten Zeit zu erhärten und lass es dir schmecken :)

Andere Variationen: 1-2 Erdbeeren oder anders Obst beim Mixen hinzufügen.

Ans Herz legen, kann ich dir übrigens auch das Bananenbrotrezept. 

bananeneis-nicecream-herstellen-selbst-machen-gesund-ohne-zucker

No Comments

    Leave a Reply