Ich stelle vor – alonewithnoclue.com

Ich hab’s getan. Alone with no clue gehört jetzt ohne Einschränkungen mir. Ich darf jetzt, alle Entscheidungen treffen, alles so gestalten, wie ich es will. By the way: es hat drei Tage gedauert, bis ich mich für ein Blog-Themes entschieden habe.

Im Klartext Alone with no clue ist jetzt erwachsen geworden.

Und ich kann es noch gar nicht fassen, dass ich diesen Schritt tatsächlich gemacht habe.

Wie bei allen neuem bin ich noch etwas Verunsichert. Aber die Vorfreude, auf die neue Möglichkeiten überwiegen.

von WordPress.com zu WordPress.org

Der Umzug war nicht ohne, denn ich mag es anscheinend eher kompliziert als einfach.

Statt den alten Blog einfach zu importieren, habe ich jeden Artikel einzeln eingefügt und zusätzlich bearbeitet.

Ich wollte diesen Neustart, nicht nur wegen DSGVO, sondern für mich. Es sollte alles etwas geordneter werden, mit mehr Struktur. Was aber wiederum eine Heidenarbeit war, dass umzusetzen. Ich saß die ganze letzte Woche, nur am Laptop und habe mir die Informationen aus dem Internet herausgesucht und versucht diese umzusetzen.

Jeder Artikel der schon auf dem alten Blog erschien, wurde überarbeitet. Dabei habe ich auf das Layout, Rechtschreibung und Grammatik geachtet, so gut es ging.

Einige Artikel wurden gelöscht. Zwei warten noch auf die Überarbeitung und sollten die nächsten Wochen hier erscheinen.

Alle Artikeln wurden DSGVO konform gemacht. Zum Beispiel sind alle YouTube Videos auf dem Blog mit der no-cookies Einstellung eingebunden. Es sollten keine Emojis auf den Blog auftauchen.

Die Bilder in den Artikeln wurden optimiert, worauf ich vorher nie geachtet habe ehrlich gesagt.

Ich spreche „dich“ jetzt direkt an. Hallo du.

Die Kategorien wurden überarbeitet.

und ich bin noch nicht fertig, ich hab noch ein paar Sachen vor.

Was auf alone with no clue noch passieren wird:

Womit ich mich noch beschäftigen werde:

  • Ich möchte es ermöglichen, den Blog auch per E-Mail zu abonnieren.
  • Pinterest soll, neben Twitter, mein zweiter Social Media Standbein werden.
  • About me Seite braucht noch Fotos.

Aber eins nach dem anderem. Rom wurde ja auch nicht an einem Tag erbaut.

Artikel die dich hier erwarten in nächster Zeit:

  • Summer Bucketlist
  • Plastik freiere Leben
  • Blog Tipps
  • Warum es okay ist, sich von seiner Familie zu trennen
  • und noch vieles mehr

Das war es erst mal von mir. :) Ich warte jetzt deine Reaktion auf diesen Blog ab.

Was hältst du vom neuen Blog? Wie findest du das Design? Gefällt es dir hier?

2 Comments

  • René Behm
    5. Juni 2018 at 19:57

    Geniale Idee der Blog freue mich schon auf mehr und wen mal was gezeichnet werden soll biete ich mich an <3

    Reply
  • Mandy
    5. Juni 2018 at 21:22

    Das ist lieb von dir, danke dir :)

    Reply

Leave a Reply